Nächster Versuch von WhatsApp +

with Keine Kommentare
facebook.com/whatsapp.plus
facebook.com/whatsapp.plus

Es ist ein Katz und Maus-Spiel. Es gibt viele Leute, die unbedingt WhatsApp + nutzen wollen, dafür aber in den vergangenen Tagen ordentlich abgestraft wurden. Denn WhatsApp sperrte den Account für 24 und später 72 Stunden. WhatsApp + verschwand, ist nun aber wieder da. Der Spaß geht weiter.

WhatsApp + ist ein Drittanbieter und arbeitet nicht mit WhatsApp zusammen. Das Empfangen und Senden von Nachrichten ist nicht wirklich als offiziell zu bezeichnen. Die Probleme liegen nicht nur darin begründet, dass es keine offizielle Version ist. WhatsApp betonte auch, dass die Drittanbieter-Apps Malware enthalten könne und man keine Garantie übernehme.

Neue Version von WhatsApp + erhältlich

Im ersten Zug wurden also User, die den Drittanbieter verwendeten, für 24 Stunden gesperrt. Auf Google + erklärten die Entwickler, dass man WhatsApp + einstellen müsse, da man in die Ecke gedrängt wurde. Die Community reagierte geschockt, da WhatsApp + eine Funktionen aufweist, die das Original nicht bietet.

Was passierte nun? Es war eine Frage der Zeit, bis eine neue Version, die von WhatsApp nicht erkannt werden kann, den Weg auf den Markt fand. Im XDA Forum stand bereits eine neue Version zum Download bereit, die nicht erkannt wurde. Wann allerdings ein Update für WhatsApp kommt, die auch diese Version entlarvt, ist auch nur eine Frage der Zeit.