WhatsApp goes Skype

with Keine Kommentare
www.whatsapp.com
www.whatsapp.com

Ein paar Tage ist es her, da explodierte meine Twitter-Timeline. Grund dafür war, dass WhatsApp mit Ausfällen zu kämpfen hatte und viele User keine Nachrichten mehr versenden konnten. Das scheint einen ziemlich einfachen Grund gehabt zu haben, denn es wird an einer Telefonfunktion gearbeitet.

Die Gerüchte gibt es schon längere Zeit und Anfang 2015 soll es nun so weit sein. Ohnehin erfreut sich der Messenger großer Beliebtheit und die Ausfälle lassen vermuten, dass es eine Serverumstellung gab. Durchaus möglich, dass zum Zeitpunkt des Ausfalls die finale Version der VoIP-Servers integriert wurde.

Unbegrenzt telefonieren mit WhatsApp

Wie giga.de berichtet, veröffentlichte WhatsApp eine APK in der Beta-Version. Dort gibt es zwar keine großen Änderungen, aber eine Neuerung. Denn bei einem Klick auf die Netzwerknutzung ist in der Übersicht eine Auflistung zu sehen, die einen Zähler für Anrufe über WhatsApp zeigt.

Wenn die Statistiken für eine solche Nutzung bereits aufgeführt ist, sollte es mit dem Start nicht weit her sein. Angeblich kann weltweit unbegrenzt telefoniert werden und dürfte damit Skype sehr ähnlich werden. Wann es wirklich losgeht, ist schwer zu prognostizieren. Allerdings dürfte der Startschuss wohl früh im Jahr 2015 fallen.